Wer kann vom holotropen Atmen profitieren?

Das Holotrope Atmen eignet sich für Menschen, die
  • Ihre Erfahrung der Realität erweitern möchten
  • die tieferen Schichten Ihrer Selbstbegrenzungen erforschen möchten (körperlich, psychisch, spirituell)
  • die sich auf den Transformationsprozess, der in Richtung Ganzheit führt, einlassen wollen

Anforderungen

Eine normale körperliche und psychische Belastbarkeit ist Voraussetzung zur Teilnahme am holotropen Atmen.

Interessierte mit gesundheitlichen Problemen wie: Herz/Kreislauf, Epilepsie, Asthma, Aneurisma, nach einer Operation oder mit psychiatrischer Geschichte, sind gebeten vor Anmeldung mit mir Kontakt aufzunehmen.

Während einer Schwangerschaft ist die Teilnahme nicht möglich.

Lesen Sie mehr über unser Angebot im holotropen Atmen.
Feldenkraispraxis Länggass Muesmattstrasse 15 3012 BernTel.: 076 316 65 16
Holotropes Atmen in Bern
Was können Sie erwarten?